Laverna

LAVERNA

Laverna, Hüterin des ewigen Feuers, Sinnbild der heiligen Vergeltung, Beschützerin der machtlosen Unehrlichen, Flamme Sols, himmlischer Zorn, ist nicht nur aus dem heiligen Feuer geboren, sie ist auch weiter ein Teil von ihm. Sie betrat das erste Mal den Boden von Regnum Solis als Selena sie zur Rettung des Apricus in der Nacht der zweiten Dunkelheit rief. Allein ihr Anblick reicht um selbst mächtige Bestien in die Flucht zu schlagen. Sie gilt zwar als grausam gegenüber den Feinden Sols, aber umso verständnisvoller für seine Anhänger. So wurde sie zur Schutzpatronin all jener, die ein unehrliches Handwerk aus der Not heraus verrichten, um lediglich ihr Leben zu bestreiten. Dieser eigene Kult wird auch oft „schwarze Sonne“ genannt, steht aber in keinerlei Verbindung zu Obscuritas. Man erzählt sich, sie würde ab und an in menschlicher Form in den düsteren Teilen der großen Städte herumstreifen und sowohl Bedürftigen helfen, als auch Obscuritas Spione jagen.