Kadir

KADIR

Kadir, Herr des Schicksals und der Zeit, Diener des Höchsten, Symbol der Wandlung und des Neubeginns sowie der Ewigkeit, Herr der Sprachen und Schriften, Herr der Ruhe und Stille, gilt als einer der geheimnisvollsten, ältesten und mächtigsten unter den Aurelii – den Goldenen. Wie sie alle wurde er aus dem heiligen Feuer Sols erschaffen und es wird vermutet, dass er einer der Ersten war. Er wird von Gelehrten, Lehrenden, Lernenden und Wissensammlern verehrt. Es heißt er alleine kennt jeden Augenblick der Vergangenheit und alle Möglichkeiten der Zukunft. Er steht über der Zeit und den Sprachen, so kann er jede Sprache sprechen und jeder versteht seine Sprache. Er erschien das erste Mal in der Nacht der zweiten Dunkelheit und bewahrte Apricus und die Agema Solis mit Laverna und Elyssa vor den Bestien. Es wird erzählt, dass er sich alle Elemente dienbar machen kann und dass um ihn stets Stille herrscht, selbst wenn er spricht.