Nerus

NERUS

Nerus, Herr des gerechten Krieges, der Erde und des Stahls, des Mutes, der Standhaftigkeit und der Stärke, sowie der Treue und des Pflichtbewusstseins, wurde von Sol und Selena aus dem heiligen Feuer selbst erschaffen.
Er gilt als kompromissloser Streiter des Lichts, der den Mächten des Obscuritas offen gegenübertritt und als Schutzpatron aller Soldaten, insbesondere der Praetoriani der Cohors Praetoria Solis – der Garde der Sonne – die sich darauf berufen von ihm und dem ersten Apricus zu den Beschützern Regnum Solis ernannt worden zu sein.
Der Aurelius – der Goldene – Nerus kam das erste Mal auf Selenas Geheiß in der Nacht der zweiten Dunkelheit auf die Erde herab und verteidigte den weißen Wall gegen die von Magilium wiedererweckten Untoten, als die Menschen vor der Niederlage standen. Nach dieser Schlacht wurde er immer wieder von Soldaten als Retter in verzweifelten Situationen gesehen.