Die Welt von Regnum-Solis

REGNUM-SOLIS

Die Welt von Regnum-Solis ist eine Welt, deren Namen das Hauptland – Regnum-Solis – geprägt hat. Dieses Land wird von uns im Rahmen unserer Live-Rollenspiele bespielt -in anderen Ländern gibt es auch Pen&Paper Runden.

Das Land Regnum-Solis ist eine Theokratie – also ein Staat, dessen Staatsgewalten religiös legitimiert sind. Die Religion ist daher allgegenwärtig. Die Religion ist jedoch kein Glaube sondern ein Wissen, da beide Seiten der Religion (SOL – die Sonne – das Licht und Obscuritas – die Dunkelheit) sich ständig bekämpfen und immer spürbar sind.

Die Bewohner von Regnum-Solis beten Sol an. Der gegen Obscuritas im ständigen Krieg ist. Daher sind auch alle Bewohner entweder auf der Seite Sols oder auf der Seite Obscuritas‘. Dazwischen gibt es nichts.

Der Norden des Landes wird von Obscuritas beherrscht, der Rest von Sol. An der Demarkationslinie befindet sich eine Mauer in deren Mitte sich die Hauptstadt (Candidus) befindet. Es gibt verschiedene Provinzen, verschiedene Völker (Menschen, Elfen, Akay, Orks, …) welche alle auf der Seite Sols stehen. Das Gefolge von Obscuritas wird von der Bevölkerung als Bestien bezeichnet. In anderen Welten sind dies vielleicht Dämonen, Untote oder andere Kreaturen des Bösen.

Auf unserer Seite findest Du sehr viele Informationen zur Religion, der Welt, dem Land, den Provinzen, zu Sol und Obscuritas sowie zu den Bestien. Tritt ein und mach Dir selbst ein Bild davon.